Botanischer Garten Mainz

Glashäuser
Bauen im Bestand

Botanischer Garten Mainz

Der Botanische Garten der Johannes-Gutenberg-Universität Mainz liegt im süd-östlichen Bereich des Universitätsgeländes, er besteht aus ca. 23 kleineren und mittelgroßen Gewächshäusern unterschiedlicher Bautypen aus unterschiedlichen Bauzeiten.

Altersbedingt sind einige Gewächshäuser, wie das Sukkulentenhaus, in einem schlechten baulichen Zustand, zusätzlich entstehen aufgrund der isolierten Lage der bestehenden Gewächshäuser hohe Energieverluste.

Durch einen Masterplan für alle Gewächshäuser wird die Voraussetzung für einen zusammenhängenden Komplex energieeffizienter Gewächshäuser geschaffen

Alle Warmhäuser werden langfristig miteinander verbunden sein, außerdem wird eine Gruppe von öffentlichen Schaugewächshäusern und nicht-öffentlichen Sammlungsgewächshäusern entstehen.

Dieses Ensemble wird innerhalb von vier Bauphasen errichtet.